Lade Inhalt...

Meine Mutter, meine Sklavin

Erotischer Roman

©2018 0 Seiten

Zusammenfassung

Vom eigenen Sohn gezüchtigt: „Meine Mutter, meine Sklavin“ von Rahel Joyce jetzt als eBook bei venusbooks

Manuela liebt ihren Sohn Arno abgöttisch und der lässt sich auch nur zu gerne von ihr bedienen. Doch plötzlich regt sich in Manuela heißes Verlangen nach ihrem attraktiven Sohn und auch Arno hegt schon seit langem den Wunsch, die Mutter zu seiner willenlosen Sklavin zu machen.
Beide versuchen zu widerstehen – doch schließlich können sie ihre Lust aufeinander nicht länger bändigen: Mutter und Sohn verlieren sich in einem schmutzigen Spiel aus Strafe und Erniedrigung …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Meine Mutter, meine Sklavin“ von Rahel Joyce. Lesen ist sexy: venusbooks – der erotische eBook-Verlag.

Jugendschutzhinweis: Im realen Leben dürfen Erotik und sexuelle Handlungen jeder Art ausschließlich zwischen gleichberechtigten Partnern im gegenseitigen Einvernehmen stattfinden. In diesem eBook werden fiktive erotische Phantasien geschildert, die in einigen Fällen weder den allgemeinen Moralvorstellungen noch den Gesetzen der Realität folgen. Der Inhalt dieses eBooks ist daher für Minderjährige nicht geeignet und das Lesen nur gestattet, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Details

Seiten
0
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783968980409
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (April)
Schlagworte
Erotik Erotikromane erotischer Roman erotischer Roman ab 18 unzensiert Sexgeschichten ab 18 Porno ab 18 Inzest BDSM FSK 18 eBooks

Autor

Zurück

Titel: Meine Mutter, meine Sklavin